Happy New Year !

02/01/2016

Ich wünsche euch von Herzen alles Liebe und Gute im neuen Jahr.

 

Den Jahresbeginn nutze ich gerne zum Orakeln, das macht mir so richtig Spass. Am 1.1. setze ich mich gemütlich mit einem heissen Tee in der Stube auf's Sofa, eingewickelt in eine kuschlige Decke und nehme meine verschiedenen Kartenset's hervor. Ich orakle so wieso jeden Tag während der Rauhnächten (vom 25. Dezember bis am 6. Januar), für jeden Monat des neuen Jahres eine Tarotkarte. Am 1.1. lese ich 2-3 Kartensets aus, welche mich gerade ansprechen und dann kann's losgehen. Da dies sicher ein Thema ist, welches nicht alle interessiert, teile ich hier nur meine Jahreskarte aus dem Kartenset mit euch, welches mich bereits das ganze letzte Jahr hindurch begleitet hat. Die Seraphim Engel von Jürgen Paff. Aus diesem Kartenset habe ich also meine Jahreskarte gezogen und es war die Nummer 25 "Spirituelle Kraft". Lila...wunderschön, meine Lieblingsfarbe seit einigen Monaten. Passt also. Ich poste euch die Karte, weil sie so schön ist.

 

 

Vorsätze für's 2016 habe ich keine. Ich werde auch dieses Jahr wieder mein Bestes geben und was vielleicht ein kleiner Vorsatz ist, versuchen nicht immer jede Minute zu verplanen. Ich möchte mehr nicht verplante Zeit haben wo ich einfach machen kann, worauf ich Lust habe, wo ich spontan mit einer lieben Freundin zum Kaffee gehen und wo ich mich meinen Kräutern und meiner Ausbildung widmen kann. Ich habe ganze viele Projekte im Kopf, mal schauen, was davon ich umsetzten werde. Ich möchte mehr Freiraum in meinem Leben schaffen. Ab Januar 2016 arbeite ich nur noch 2 Tage die Woche und das sollte schon etwas zur Entschleunigung beitragen. Aber wie gesagt, ich habe so viel vor, mir wird bestimmt nicht langweilig. 

 

Nun werde ich mich, wieder in meine Kuscheldecke gewickelt, meinem Buch widmen. Habt ihr auch immer so kalte Füsse? Letztes Mal in der Heilpflanzenschule hat eine meiner MitschülerInnen für alle ein Wermutöl mitgebracht. Damit reibe ich mir nun immer die Füsse ein und ziehe meine warmen Socken drüber, bevor ich mich auf's Sofa kuschle. Und ja, es wirkt tatsächlich. Das Rezept für's Wermutöl werde ich ich gleich noch unter "Rezepte" posten. Es ist ganz einfach zum Nachmachen und es wärmt so schön. Geniesst das Wochenende in vollen Zügen, bevor der Alltag am Montag wieder beginnt!

 

 

Please reload

Featured Posts
Search By Tags
Follow Us

    14-Jul-2019

    10-Mar-2019

    Please reload

    © 2019, Corina Hemmi