1. Advent

27/11/2016

Oh ja und schon ist es wieder soweit. Die Adventszeit ist hier. Die letzten Tage war es bei uns doch sehr warm und heute auf unserem Spaziergang habe ich tatsächlich ein paar Sträucher blühen sehen. Obwohl ich, wie gesagt, die Kälte nicht all zu sehr mag, gehört sie dazu. Gerade in der Advent- und Weihnachtszeit. Ein Weihnachtsmarkt bei fast 20 Grad zu besuchen, fühlt sich einfach komisch an. Aber so langsam wird's wieder kälter. Ich habe nun die Wohnung und den Balkon dekoriert. Nur kleine Sachen, ich mag es nicht zu überfüllt, aber es soll doch weihnächtlich aussehen.

 

Wie angekündigt, werde ich euch in nächster Zeit ein bisschen was über die Rauhnächte erzählen. Viele von euch kennen sie bestimmt schon. Ich werde eine neue Rubrik in meinem Blog, extra für die Adventszeit und die Rauhnächte kreieren. So fülle ich nicht den ganzen Blog damit. Ich werde heute damit beginnen und immer wieder Ergänzungen machen bis zum Ende der Rauhnächte am 6. Januar 2017. Die Rauhnächte werden von der Wintersonnenwende am 21. Dezember eingeleitet und beginnen in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember. Wenn ihr mehr darüber wissen möchtet, dann schaut doch mal unter der Rubrik Rauhnächte nach oder kauft euch die zwei Büchlein auf dem Foto. Ich kann sie herzlichst empfehlen. "Das Geheimnis der Rauhnächte" ist eine kleine Einführung in diese Zeit. "Advents- und Weihnachtsrituale" zeigt uns auf, wie wir die Adventszeit auch noch zelebrieren können. Unter Tipps habe ich noch eine Idee für eine Wunschliste gepostet. Viel Spass damit. 

 

Ansonsten wünsche ich euch einfach von Herzen eine schöne und möglichst ruhige Adventszeit. Lasst euch von der allgemeinen Hektik nicht all zu sehr anstecken. Macht euch einen würzigen Chai Latte und lest ein Buch oder tut, was auch immer euch gut tut. Das Rezept für einen selbst gemachten Chai Latte findet ihr unter der Rubrik "Rezepte".

Please reload

Featured Posts
Search By Tags
Follow Us

    14-Jul-2019

    10-Mar-2019

    Please reload

    © 2019, Corina Hemmi