Rauhnächte

23/12/2016

Nun ist es fast soweit. Vom 24. auf den 25. Dezember beginnen die Rauhnächte. Die Nächte zwischen den Jahren. Eine sehr mystische Zeit, aber in dieser stecken wir bereits seit einiger Zeit. Die Himmelstore haben sich geöffnet und unsere Ahnen sind uns so nah, wie sonst nie. Lädt sie zu euch an den Tisch ein. Seit euch ihrer Nähe bewusst und geniesst ihre Anwesenheit. Stellt Opfergaben in Form von Milch und Brot nach draussen für die Naturwesen. Man sagt, dass man in dieser heligen Zeit die Tiere sprechen hört. Seit ihr bereit für die Rauhnächte? Falls ihr noch Tipps oder Rituale für diese Zeit braucht oder einfach mal ein bisschen nachlesen möchtet, was die verschiedenen Rauhnächte, bzw. Tage bedeuten, dann klickt einfach auf die Rubrik "Rauhnächte" da findet ihr alles dazu. Ich wünsche euch eine wunderschöne und wegweisende Zeit!

 

 

Please reload

Featured Posts
Search By Tags
Follow Us

    14-Jul-2019

    10-Mar-2019

    Please reload

    © 2019, Corina Hemmi