Du hast die Wahl!

24/02/2019

 

Ja, ich kann jeden Tag auf's Neue wählen. Wähle ich Freiheit, Liebe, Vertrauen, Fülle, Erfolg, Freude, Spass? Oder steige ich in Dramen (die meistens gar nicht meine eigenen sind) ein? Mache ich mich selber klein und kritisiere ich mich, meinen Körper, mein Umfeld? Ich kann jeden Tag frei wählen!

 

In welche Rolle bist du heute Morgen geschlüpft? In eine Rolle schlüpfen? Ja, wir alle schlüpfen doch ständig in irgend welche Rollen. Das ist nicht negativ gemeint, das machen wir quasi automatisch ...haben wir uns so antrainiert, bzw. wurde uns so antrainiert.

 

 

Eine kleine Aufgabe

Stehe morgen früh auf und gehe mal ganz bewusst und achtsam durch den Tag und beobachte dich selber. Wie begegnest du deinem Partner/deiner Partnerin? Wie deinem Kind? Wie gibst du dich gegenüber der nicht so geliebten Mitarbeiterin oder dem Mitarbeiter? Wie gegenüber dem Chef oder der Chefin? In welche Rolle schlüpfst du gegenüber deinen Eltern, deinen Geschwister, Fremden, Freunden? Bist du immer die gleiche Person? Probier es aus, es ist wirklich super spannend! Ich liebe dieses Spiel. 

 

Falls du immer die gleiche Person bist, am besten immer du selber.....wow super, dann gehörst du eher einer Minderheit an. 

 

Wie auch immer, du hast die Wahl! Du entscheidest jeden Tag auf's Neue, wer du bist, wer du sein möchtest. Nicht bewusst, aber unbewusst. 

 

 

Was löst das in dir aus?

Vielleicht löst das im ersten Moment Widerstand in dir aus? Vielleicht triggern dich diese Worte? Wahrscheinlich vor allem dann, wenn es dir im Moment nicht so gut geht. Ich verstehe dich absolut und glaube mir, es ist nicht so, dass bei mir immer alles so lief, wie ich es mir gewünscht habe!

 

Auch in meinem Leben gab und gibt es immer wieder Situationen, die nicht so einfach waren, bzw. sind und wo ich nicht das Gefühl hatte, überhaupt eine Wahl zu haben. 

 

Und trotzdem sage ich, du hast die Wahl! Du hast die Wahl, wie du auf Situationen reagierst, auch auf schwierige. Und auch hier, möchte ich gar nichts bewerten. Keine Wahl ist richtig oder falsch....es ist einfach eine Wahl. Gehe ich vorwärts und packe es gleich an oder ziehe ich mich eher zurück und gehe in die Ruhe um Kraft zu sammeln. Spreche ich darüber oder behalte ich es für mich? Es ist eine Wahl...es ist DEINE Wahl. 

 

 

Auch wenn du denkst keine Wahl zu haben, hast du eine Wahl!

Wir haben diese Woche den 15. Geburtstag unserer Tochter Malaika gefeiert. Ein richtig schöner Tag mit leckerem Essen, Spaziergang in der Natur und einem feinen Kuchen. Nur....Malaika war nicht bei uns. Sie ist vor 15 Jahren zu früh zur Welt gekommen und gleich nach der Geburt gestorben. Ja, da sind wir in ein grosses Loch gefallen und nein, ich hatte damals nicht wirklich das Gefühl, eine Wahl zu haben. Aber auch da habe ich gewählt, haben wir gewählt, wie wir mit ihrem Tod umgehen. Wir haben uns, nach den ersten Wochen im Schockzustand, aufgerappelt. Ui nein, einfach war es nicht und wie gesagt, ich hatte nicht das Gefühl eine Wahl zu haben.  Ja, es vergingen einige Wochen, bis wir wieder einigermassen auf den Füssen standen und die Trauer wog zentnerschwer. Aber gleichzeitig waren wir jeden Tag soooo dankbar, unseren Sohn Robin in unseren Armen halten zu dürfen. Diese Dankbarkeit, überhaupt ein Kind haben zu dürfen, hat uns die nötige Kraft geschenkt. 

 

 

Do it your way

UND wir haben uns entschieden, dass Malaika ein Teil unserer Familie ist, dass wir sie nicht totschweigen, sondern sie für immer einen Platz in unserem Leben haben wird. Und so erschraken die Menschen immer wieder, wenn Robin auf die Frage "hast du denn keine

Geschwister?", mit "doch, doch, ich habe meine kleine Schwester Malaika, aber sie ist gleich nach der Geburt gestorben und ist jetzt im Himmel!", geantwortet hat. Er wollte die Menschen nicht erschrecken, für ihn war es einfach normal, dass es eine Schwester hat, sie aber im Himmel ist. Wir haben damals diesen Weg für die Verarbeitung gewählt und für uns hat er sich bewährt. Aber da darf jeder Mensch, jede Familie den eigenen Weg finden und dann wählen.

 

So ist das auch mit Krankheiten. Meine Mama, zum Beispiel, war 8 Jahre lang krebskrank und wollte bis fast zu ihrem Tod nicht, dass jemand, ausserhalb der Familie, davon erfuhr. Das war für uns nicht immer ganz einfach, aber es war IHRE Wahl und wir haben sie respektiert. Es ging ja nicht um uns, sondern um sie. Das war ihr Weg, mit der Krankheit umzugehen.

 

Ja, wir können wählen! Jeden Tag, jede Minute, in jeder Situation. Wir können wählen, welchen Weg wir einschlagen, wie wir mit Situationen umgehen. Ob wir in Dramen einsteigen oder nicht. Wir können wählen welche Rolle wir spielen UND wir habe immer die Möglichkeit, uns selber zu wählen.

 

 

Wählst du dich selber?

Ja, wer bist du denn überhaupt? Hast du dir das schon einmal überlegt? Wer bist du wirklich, einfach du? Um das herauszufinden muss man sich selber gegenüber sehr ehrlich sein. Welches ist dein wahres, authentisches du? Spürst du es noch? Ich habe mich vor zwei Jahren auf den Weg zu mir selber gemacht und es ist einfach genial! Es macht auch Spass, manchmal ist es auch ein bisschen mühsam und es gab auch Sachen an mir, die wollte ich nicht wirklich sehen. Aber s lohnt sich so sehr. Ich liebe es, mich selber zu beobachten, wie in der kleinen Aufgabe oben. Ich liebe es eigentlich schon immer, mich selber zu sein. Ich habe dir schon einmal geschrieben, dass ich tief in mir drinnen immer den Rebell gespürt habe. Aber ich war ein hochangepasstes Kind und auch noch ganz lange darüber hinaus. Ich habe eigentlich immer das getan, was di Menschen von mir erwartet haben. Aber in den letzten zwei Jahren bin ich meinem wahren Selbst immer näher gekommen und das ist pure Freude....und auch Selbstliebe....ja, es ist Heilung! 

 

 

Dein Leben - Deine Wahl

Ich finde es sehr erstrebenswert, noch mehr sich selber zu wählen! Sich selber zu sein. Es dir Wert zu sein, für dich und dein Leben einzustehen. Egal wie das bei deinem Umfeld ankommen.

 

Dich selber zu wählen bedeutet nicht, die anderen abzulehnen und egoistisch durch die Welt zu trampeln. Nein, es bedeutet, dir selber Sorge zu tragen, dich selber so zu lieben wie du bist, auf deine Gefühle und Wünsche zu hören und dich selbst zu anerkennen für das was du bist. Du bist genau richtig, so wie du bist! Du bist wundervoll! Du bist einzigartig und ein Geschenk! Du bist nicht grundlos auf dieser Welt. Vergiss das NIE!

 

Stelle dich, dein Sein nicht in den Hintergrund um anderen zu gefallen, um geliebt zu werden. Je mehr du dich selber anerkennst und liebst (uff, das Thema Selbstliebe ist ein Thema für sich, über welches es sich sicher auch bald einmal zu schreiben lohnt...) desto mehr kannst du dich selber sein. Sei mutig und probiere es aus. Sei morgen mal zu 100% du selbst, sage das was du empfindest, tue das was dir Freude bereitet und LEBE! 

 

 

Sei du selbst und verändere die Welt!

Ich liebe es, am Morgen aufzuwachen und zu wissen, dass ich wählen kann....das ich MICH jeden

Tag wählen kann. Jeder Tag ist ein neuer Tag, eine leere Seite im Buch DEINES Lebens. Wie möchtest du diese Seite gestalten? Seit ich das jeden Morgen ganz bewusst mache, starte ich so anders in den Tag. Und am Abend schaue ich mir die Seite wieder an. Wie sieht sie aus? Bunt und fröhlich, eher dezent und bescheiden oder grau und traurig? Egal wie die Seite aussieht....du bekommst morgen die nächste Chance, eine neue leere Seite, für eine neue Wahl und die Chance DICH zu wählen.

 

Aber warum veränderst du die Welt, wenn du dich selbst bist? Wenn du dich selbst bist,

authentisch und echt, dann erlaubst du deinem Gegenüber auch sich selber du sein, sich selber zu wählen. Die Energie, die du ausstrahlst, wenn du wirklich dich selbst bist, das ist unglaublich! Wenn du dich selber bist, dann ist das so ein tiefes Gefühl von Liebe, Freude, Dankbarkeit, Freiheit und Friede und das strahlst du auch aus. Unterschätze diese starke Energie nicht. Und deine Energie löst in deinen Mitmenschen auch wieder eine Energie aus. Sie fühlen sich wohl in deiner Gegenwart und können immer mehr auch sich selber wählen. Ist das nicht wunderbar!?

 

Oje, ich befürchte, dass ich noch ganz viel über dieses Thema schreiben werde :-) ! Es ist so etwas Schönes. Ein Quantensprung! 

 

 

Zufall oder nicht?

"Sei du selbst und verändere die Welt" - diesen Satz trage ich soooo tief im Herzen, schon seit ein paar Jahren. Damals im Sommer 2015, als mein Blog entstanden ist und ich in mir drinnen nach einem passenden Namen gesucht habe, standen am Schluss noch zwei Sachen gross auf einem Blatt Papier. "Sei du selbst und verändere die Welt" und "Behappybyou". Wie du weisst, habe ich mich für "Behappybeyou" entschieden, weil der Name kürzer ist. 

Und was für ein "Zufall"! Letzten Sommer hat uns die liebe Yasmin im Coaching ein Buch, mit dem Titel "Sei du selbst und verändere die Welt von Dr. Dain Heer, empfohlen. Ich dachte mir "hey, das ist doch mein Satz!" Unterdessen ist das Buch eins meiner Lieblingsbücher und dieser Satz hat in der Zwischenzeit noch mehr an Bedeutung in meinem Leben gefunden. Das Buch kommt dir wahrscheinlich bekannt vor, ich habe ich dir im letzten Newsletter empfohlen.

 

Ursprünglich sollte der heutige Post auch den Titel "Sei du selbst und verändere die Welt" tragen, aber irgend wie ist die Zeit noch nicht reif für diesen Titel...spannend!

 

 

Verlosung

Ach ja, und weil ich der Überzeugung bin, dass das Buch von Dr. Dain Heer auch dein Leben verändern kann, weil mir das Buch so viel bedeutet und weil es super zum heutigen Post passt, werde ich ein Buch verlosen.

 

Was du dafür tun musst? Einfach auf Facebook meinen heutigen Blogpost (den ich ja da immer teile) teilen, liken oder kommentieren und schon kommt dein Name in den Lostopf. 

 

Falls du nicht auf Facebook bist, abonniere einfach meinen monatlichen Newsletter. Falls du den auch schon abonniert hast, dann schreibe mir ganz kurz, warum du die Richtige/der Richtige für das Buch bist. 

 

Und nun wünsche dir von ganzem Herzen eine wunderschöne, spannende und achtsame Woche! Ich freue mich immer so sehr über die ganzen Feedbacks. Melde dich bei mir! Egal was! Ob Kritik oder einfach deine Gefühle und Ansicht....ich freue mich von dir zu hören!

 

 

Alles Liebe

Corina

 

 

Nächste Veranstaltungen

 

08. März 2019 - 19:30 bis 22:00 Uhr - The Circle of Sisterhood - "Märchenzauber" - im Familienzentrum Planaterra, in Chur

 

19. März 2019 - 19:30 bis 20:30 Uhr - Natürlich gepflegt | fresh_date in Chur - im Familienzentrum Planaterra in Chur

 

18. Mai 2019 - 10:00 bis 17:00 Uhr - Basis Kräuter Workshopim Landhuus Frauenkirch in Davos

 

Please reload

Featured Posts
Search By Tags
Follow Us

    14-Jul-2019

    10-Mar-2019

    Please reload

    © 2019, Corina Hemmi